Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Blick auf Zeltingen-Rachtig

  • Windskulptur auf dem Erbeskopf

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung

  • Manderscheider Burgen

  • Kanufahrer auf der Mosel

  • Kreishaus in Wittlich

  • Meerfelder Maar

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Gregor Eibes feiert der Kreis-Chorverband in Bernkastel-Kues sein 70jähriges Bestehen. „Chor total“ heißt: 35 Chöre und Ensembles mit über 500 Choristen machen am 25. und 26. Mai die „Stadt der Rebe und des Weines” auch zu einer „Stadt der Lieder“. Zum Auftakt...

Artikel lesen

Nicht nur die Musikschule des Landkreises feiert 2018 ein Jubiläum. Auch der Kreis-Chorverband blickt auf eine sogar 70-jährige Geschichte zurück. Dies feiert man mit vielen Konzerten. Eines davon findet am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 15:00 Uhr als Kooperationskonzert von Musikschule und...

Artikel lesen

In Zusammenarbeit mit der Grundschule Hasborn findet in der St. Rochuskapelle Hasborn am Samstag, 5. Mai um 16:30 Uhr ein Konzert von Kindern für Kinder statt. Neben jungen Musikschülerinnen und -schülern auf verschiedenen Instrumenten werden die Flöten-AG und die Musical-AG der Grundschule zu hören...

Artikel lesen

In diesem Jahr beteiligen sich im Landkreis Bernkastel-Wittlich zwei Gemeinden am Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Mülheim an der Mosel und Zeltingen-Rachtig streben den Sieg auf Kreisebene an. Von Bedeutung sind die eigene und nachhaltige Entwicklung der Dörfer sowie der Umgang mit...

Artikel lesen

Solisten und Ensembles begeistern in Neumagen-Dhron

 

Unter dem Titel „Appasionta – von der Renaissance bis zur Moderne“ begeisterten das auf alte Musik spezialisierte Ensemble „Favole musicali“, die Oboistin Sandra Klein und ein Posaunen-Ensemble unter der Leitung von Jochen Hofer am 15. April in...

Artikel lesen

Eigentlich ist Kuh Lieselotte ganz friedlich und eng mit ihrer Bäuerin befreundet. Doch auch Postbote Heiner ist sehr angetan von der Landwirtin und immer, wenn er ihr einen Besuch abstattet, hat sie keine Zeit mehr für Lieselotte. Das geht natürlich gar nicht und Lieselotte fasst einen Plan, wie...

Artikel lesen

Die Temperaturen steigen, es grünt und blüht wieder. Endlich ist der Frühling da. Mit den steigenden Temperaturen kehrt wieder Leben auf den Straßen ein: Eisdielen öffnen, Gartenstühle werden ausgepackt, die Grillsaison wird eröffnet und viele Vögel kehren aus ihren Winterquartieren im Süden wieder...

Artikel lesen

Am Sonntag, den 29. April startet um 14:30 Uhr die erste Kapellenwanderung des Musikschulprojektes Capella 2018 auf dem Parkplatz der Bürgerhalle Salmrohr. Von dort geht es etwa zehn Minuten zur Marien-Kapelle, wo ein Klarinetten-Duo mit Melodien aus Mozarts Zauberflöte und ein Saxophon-Trio...

Artikel lesen

Der Förderaufruf der LAG Vulkaneifel für ehrenamtliche Bürgerprojekte geht in die zweite Runde. Sind Sie eine gemeinnützige Organisation oder Verein, ein Interessenverband oder ein loser Zusammenschluss von Einzelpersonen, die etwas in unserer Region verändern möchten? Sie möchten sich ehrenamtlich...

Artikel lesen

Im Rahmen des Kapellenprojektes Capella 2018 treten Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften in 78 Konzerten in 70 verschiedenen Kapellen und Kirchen im Landkreis auf. Sechs dieser Veranstaltungen sind eigens für Kinder konzipiert, die sich für das Erlernen eines Instrumentes interessieren und...

Artikel lesen