Rats- und Bürger-Informations-Netz RUBIN
Besuchen Sie uns bei Facebook
Link zur Broschüre Familie Aktiv
Externer Link zu Warn-App NINA

Kontakt

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich
Kurfürstenstraße 16
54516 Wittlich
Tel.: 06571/14-0
Fax: 06571/14-2500
E-Mail: info@bernkastel-wittlich.de

Öffnungszeiten der Kreisverwaltung

Sie befinden sich hier: Startseite

Aktuelles

„Erziehungskompetenz stärken!“: Arbeitskreis will Erziehungsalltag entlasten - Montag, 16. Januar 2017

Der Arbeitskreis „Jugendschutz/Suchtprävention“ im Landkreis Bernkastel-Wittlich lädt in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB), der katholischen KiTa gGmbH Trier, dem Deutschen Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich e. V., dem Dekanat und der Lebensberatung Wittlich zur Reihe... [mehr]


„Jugend musiziert“-Vorbereitungskonzert der Musikschule - Montag, 16. Januar 2017

Am Sonntag, den 22. Januar findet um 15:30 Uhr in der Synagoge Wittlich ein Vorbereitungskonzert der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich zum Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Schülerinnen und Schüler stellen ihre Wettbewerbs-Programme vor, die Kompositionen verschiedener... [mehr]


Agrarförderung: Antragsverfahren wird digital umgestellt - Montag, 16. Januar 2017

Ab dem Antragsjahr 2017 werden Landwirten keine Unterlagen zur Agrarförderung mehr in Papierform übersandt. Es bestehe lediglich noch die Möglichkeit, diese Unterlagen aus dem Internet herunterzuladen und ausgefüllt in Papierform bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich einzureichen. Das genaue... [mehr]


Broschüre bietet neue Ideen und Anregungen für Familien - Montag, 09. Januar 2017

Der Familienlandkreis Bernkastel-Wittlich hat die neue Ausgabe der Broschüre „Familie Aktiv“ für das erste Halbjahr 2017 veröffentlicht. Viele Angebote der Familienbildung sind wieder übersichtlich veröffentlicht: „Familie Aktiv“ bringt Ideen und Anregungen für Familien in einer handlichen... [mehr]


Umstrukturierungsanträge für Rebpflanzungen im Jahr 2017 - Montag, 09. Januar 2017

Ab sofort können bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2017 gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 31. Januar 2017. Für Flächen in Flurbereinigungsverfahren gilt im Jahr der Besitzeinweisung eine... [mehr]


Programm fördert Integrationsarbeit vor Ort - Montag, 09. Januar 2017

Bürgerschaftliches Engagement und ehrenamtliche Projekte spielen bei der sozialen Integration von Flüchtlingen in die Dorfgemeinschaft eine zentrale Rolle. Ehrenamtlich Tätige unterstützen mit vielfältigen Aktivitäten Geflüchtete, um ihnen die Teilhabe am dörflichen Leben und das Hineinwachsen in... [mehr]


Winterliche Witterung beeinträchtigt Abfallsammlung - Montag, 09. Januar 2017

Schnee und Glatteis führen in diesen Wochen oft dazu, dass in einigen Straßen im Entsorgungsgebiet des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) die Abfälle nicht wie gewohnt eingesammelt werden können. Grund dafür ist, dass Straßen, Wendeplätze und Behälter mit Schnee zugeschaufelt... [mehr]


Antragsverfahren zur Agrarförderung nur noch elektronisch möglich - Donnerstag, 05. Januar 2017

Bereits im Antragsjahr 2017 werden den Antragstellern laut dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz keine Antragsunterlagen mehr in Papierform übersandt. Es besteht lediglich die Möglichkeit, diese Unterlagen aus dem Internet herunterzuladen und... [mehr]


Preisverleihung im Ideenwettbewerb „Zu Hause alt werden“ findet im Januar statt - Freitag, 23. Dezember 2016

Im Rahmen von Ideenwettbewerben unterstützt der Landkreis seine Ortsgemeinden bei der Sicherstellung von Angeboten, die sich gezielt an unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger richten. Dabei geht es um die Förderung solcher Angebote und der dahinter stehenden Menschen, die gewährleisten, dass... [mehr]


Flyer zum Frauentag 2017 – Veranstaltungen melden - Montag, 12. Dezember 2016

Frauengruppen, Frauenorganisationen, Frauenverbände oder -vereine und Initiativen im Landkreis können auch 2017 wieder ihre Veranstaltungen zum 8. März, dem Internationalen Frauentag, bei der Gleichstellungsbeauftragten Gabriele Kretz melden. Alle Arten von Veranstaltungen im thematischen und... [mehr]